volkswagen iconskoda icon  VW Nutzfahrzeuge Service classic cars

whatsapp icon

Auto kaufen mit Schwerbehindertenausweis

Mehr Mobilität, mehr Lebensqualität.
Jederzeit unabhängig und mobil sein – ganz so, wie Sie es sich wünschen. 

Unsere Angebote für Menschen mit Handicap

Beim Kauf eines fabrikneuen Volkswagen oder ŠKODA Fahrzeugs profitieren Sie von bis zu 15 Prozent Nachlass auf den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Listenpreis – inklusive Fahrhilfe.

Nachlassberechtigt sind Personen mit einem Schwerbehindertenausweis, der einen Behinderungsgrad von mindestens 50 ausweist. Ebenfalls nachlassberechtigt sind Kunden mit dem Nachweis einer Conterganschädigung oder einer im Führerschein eingetragenen erforderlichen Fahrhilfe.

Sonderangebote Schwerbehinderte

Folgende Personen können unsere gesonderten Angebote und Konditionen nutzen:

  • Personen mit gültigem Schwerbehindertenausweis und einer Behinderung von mindestens 50%

  • Amtlich bestellte Betreuer eines Menschen mit Behinderung, die ihre Funktion mit einem gültigen Betreuerausweis nachweisen können

  • Erziehungsberechtigte eines minderjährigen Menschen mit Behinderung

Sie haben Fragen zum Handicap Sondernachlass?

Sprechen Sie uns gerne an!
Tel. 06063 95 95 0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Vorteile mit Fahrhilfen von Volkswagen

  • Alles aus einer Hand – Fahrhilfen ab Werk bestellen

  • Fahr- und Bedienhilfen mit vollem Garantieumfang der Serienfahrzeuge

  • Hohe Standards für Qualität, Bedien- und Fahrsicherheit

  • Alle Einbauten unterliegen strengen technischen Prüfungen

  • Einfache Rückrüstung möglich

Für Menschen mit Behinderung ist Mobilität die Basis eines eigenständigen, unabhängigen Lebens. Damit dies gelingt, genügen oft wenige Modifikationen am Fahrzeug, wie etwa der Einbau eines Handbediengeräts zum Beschleunigen und Bremsen. Volkswagen übernimmt deshalb eine Vielzahl von Montageleistungen bereits im Werk – und bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an bewährten Fahr- und Bedienhilfen.

Handbediengerät

Handbediengeräte und Pedalabdeckung

Mit einer Hand bequem Gas geben oder bremsen – und gleichzeitig das Fahrzeug kontrollieren und souverän führen? Möglich machen dies die Handbediengeräte „Classic“ und „Compact“ in Kombination mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG. Die Griffe der Handbediengeräte werden ergonomisch neben dem Lenkrad platziert. Die Pedalabdeckung verhindert eine ungewollte Betätigung von Gas und Bremse.

Drehknauf

Drehknäufe und Blinker-/Wischerhebelverlegung

Präzise mit einer Hand lenken, komfortabel wenden, einparken und das Lenkrad voll einschlagen: Mit dem Lenkraddrehknauf steuern Sie Ihren Volkswagen leicht und bequem – bei Bedarf auch dynamisch und fahraktiv. Der Blinker- oder Wischerhebel verlagert die Bedienung auf die andere Seite des Lenkrads, der Originalhebel bleibt erhalten.

Linksgas

Linksgas und elektronisches Linksgas

Über das linksseitige Gaspedal kann auch mit dem linken Fuß Gas gegeben werden. Das Originalpedal ist dabei ohne großen Aufwand jederzeit benutzbar. Dazu wird das mechanische Linksgas einfach abgezogen. Noch komfortabler ist der Wechsel beim elektronischen Gaspedal: Sie wählen per Schalter zwischen linkem und rechtem Gaspedal – praktisch, wenn der Wagen von verschiedenen Fahrern genutzt wird. Mit der Wahlhebelverlängerung erreichen Sie den Doppelschaltgetriebe-Wählhebel mit verkürzten Armen leicht

Die staatliche Kfz-Förderung für Behinderte

Neben dem Rabatt beim Autokauf, können Personen mit Schwerbehindertenausweis auch staatliche Zuschüsse für den Kauf und die behindertengerechte Umrüstung eines Fahrzeugs beantragen.

Der Autokauf mit Schwerbehindertenausweis wird allerdings nur unter gewissen Bedingungen bezuschusst. So müssen die Antragsteller unter anderem auf Grund ihres Handicaps ständig auf die Benutzung eines Kfz angewiesen sein. Zum Besipiel um den Weg zur Arbeits- oder Ausbildungsstelle zurückzulegen.

Sofern alle Voraussetzung erfüllt sind, kann ein Neuwagen mit bis 9.500,- € vom Staat bezuschusst werden. Sollte es durch Art und Schwere der Behinderung nachweislich nötig sein, dass ein teureres Auto angeschafft werden muss, kann der Betrag auch höher ausfallen.
Ausschlaggebend für die Höhe des Förderbetrags ist unter anderem auch das Netto-Einkommen.

Was die Förderung im Einzelnen umfassen kann, wird über die „Verordnung über Kraftfahrzeughilfe zur beruflichen Rehabilitation“ (KfzHV) geregelt.

Die Kraftfahrzeughilfe-Verordnung (KfzHV) ist eine deutsche Rechtsverordnung. Sie bestimmt Voraussetzungen, Antragstellung und Leistungsumfang für Schwerbehinderte zur Beschaffung eines Kraftfahrzeugs, für eine Behinderungsbedingte Zusatzausstattung und zur Erlangung einer Fahrerlaubnis.

Wikipedia

Ihre Ansprechpartner:

Christoph Alex

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 06063 9595-30

Stefan Giegerich

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 06063 9595 32

Vanessa Markgraf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 06063 9595 31

Kontakt

Autohaus Vögler GmbH
Zeller Gewerbezentrum 22
64732 Bad König (Odenwald)

Telefon: 06063-95950 (24h-Service)
Whatsapp: 49606395950
Fax: 06063-959533
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Service:
Mo.-Fr.: 07:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 08:00 – 13:00 Uhr

Verkauf:
Mo.-Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 – 13:00 Uhr