volkswagen iconskoda icon  VW Nutzfahrzeuge Service classic cars

whatsapp icon

Die Geschichte des Bulli im Video

Der hier angebotene Typ 14 ist eines von insgesamt 80.881 Cabrios, die zwischen 1955 und 1974 bei Karmann in Osnabrück gebaut wurden. Auch wenn der „kleine“ Karmann-Ghia in Deutschland damals oft als „Hausfrauen-Porsche“ und „Sekretärinnen-Ferrari“ tituliert wurde, erfreute sich das Modell nicht nur hierzulande großer Beliebtheit – über 60% der produzierten Fahrzeuge wurden in die USA exportiert. Wie viele andere Fahrzeuge aus der Zeit hat auch der Karmann Ghia bis heute eine beachtliche Fangemeinde.

Die Geschichte des VW Bulli | Motorvision blickt zurück

Legendär: VW T1 Samba Bus | Motor mobil